© Angakkuq

Nächster Vollmond: 10.08.2014
Breaking News zum Schamanenshop email Impressum
Die Welt aus meiner Sicht
Die Erschaffung der Illusion
NADA PRAMA - Das Universum ist Klang
Was wir wirklich brauchen...
Cosmolabe
Liebe Dich Selbst
Der Pfad der Erkenntniss

So sollte es sein

Würde und Respekt allen Kindern der Mutter Erde

Die nachfolgende Liste stammt von den indianischen Völkern auf der Schildkröten-Insel. Wahrscheinlich schon millionenfach niedergeschrieben, abgebildet oder kopiert - wie auch immer. Viele Menschen lesen sie und nicken mit dem Kopf. Viele lesen diese Weisheit, verstehen dass es eine Weisheit gibt, aber verstehen trotzdem nicht.

Lieber Leser - nimm bitte diese nachfolgenden Worte und versuche sie - wenigstens der Nähe nach - in Dein Leben zu integrieren. Versuche, so gut es eben geht, danach zu leben. Dann wirst Du verstehen......


Würde und Respekt allen Kindern der Mutter Erde

Auch in der buddhistischen Lehre gibt es eine Art dieses Kodexes: «Der achtfache Pfad»

Das Dharma-Rad ist allen nach Wahrheit Suchenden kostbar. Seine acht Speichen repräsentieren den Achtfachen Pfad und sein perfekter Kreis die Fülle und Vollkommenheit von Buddhas Lehren.
  1. Der Pfad der richtigen Erkenntnis
    Die Erkennung der Grundprobleme aller Existenzen.
  2. Der Pfad des rechten Denkens
    Denken ohne zu verletzen, das Hegen von edlen Gedanken.
  3. Der Pfad der rechten Rede
    Rede ohne zu verletzen oder ohne aus eigennützigen Motiven die Unwahrheit zu sagen.
  4. Der Pfad der rechten Taten
    Nicht töten, stehlen usw., sondern seinen Mitmenschen zu helfen wo immer die es brauchen.
  5. Der Pfad des rechten Lebenserwerbs
    Lebenserwerb, den nicht andere auf irgendeine Art und Weise schädigt.
  6. Der Pfad der rechten Bestrebung
    Aus eigener Kraft, negative Gedankenströme zu überwinden.
  7. Der Pfad der rechten Aufmerksamkeit
    Durch Meditation zur Selbsterkenntnis zu gelangen.
  8. Der Pfad der rechten Konzentration
    Konzentrationskraft die es ermöglicht, einen Gedanken bis zu seinem Ende zu verfolgen, ohne davon abzuschweifen.

Dem «achtfachen Pfad» gehen eigentlich noch die «vier edlen Wahrheiten» voraus. Doch dieses ist an dieser Stelle nicht relevant und wird aus der westlichen Sicht oft falsch verstanden. Deshalb beschränke ich mich hier ganz bewusst auf den «achtfachen Pfad».

 
Die Botschaft der Hopi [PDF]Die Botschaft der Hopi [PDF]
Song of the Spirit-Dance [PDF]Song of the Spirit-Dance [PDF]
Der ehrenhafte Umgang mit der ErdeDer ehrenhafte Umgang mit der Erde

Be Blessed - Angakkuq -

nach Oben


Betrachte Deinen Geist als einen goldenen Tempel, der das ganze Universum enthält.
unbekannt